Kemppi

Datenschutzrichtlinie

Datenschutzrichtlinie

Kemppi hat sich dem Schutz Ihrer Rechte und Ihrer persönlichen Daten verpflichtet. In dieser Datenschutzrichtlinie erläutern wir die Erfassung, Nutzung, Speicherung und Weitergabe persönlicher Daten. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für jeden Besucher oder Nutzer (“Sie”) der Website www.kemppi.com und aller anderen Websites (einzeln und gemeinsam “Website”), welche der Kemppi Konzern oder seine Niederlassungen und Tochtergesellschaften (einzeln und gemeinsam “wir” oder “Kemppi”) besitzen und kontrollieren.

Erfassung persönlicher Daten von Besuchern der Website

Generell ist es nicht erforderlich, dass Sie persönliche Daten bereitstellen, um diese Website zu nutzen.

Potentielle und tatsächliche Kunden sowie andere Partner

Falls Sie unseren Newsletter abonnieren, unsere Materialien herunterladen, sich für eine Veranstaltung registrieren, sich mit uns als potentieller Kunde oder Geschäftspartner in Verbindung setzen, stellen Sie uns zwangsläufig persönliche Daten zur Verfügung, wie zum Beispiel Name, Adresse, Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse. Weitere Informationen siehe: Datenschutzrichtlinie- Kunden.

Bewerber

Wenn Sie nach einer Karriere bei Kemppi suchen, klicken Sie hier. Für weitere Informationen zu den persönlichen Daten, die wir von Bewerbern sammeln, siehe: Datenschutzrichtlinie - Bewerber

Cookies

Auf unserer Website verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Informationen über Ihr Gerät, IP-Adressen

Wenn Sie unsere Website besuchen, sammeln wir Informationen über Ihr Gerät. Diese Informationen werden automatisch von Ihrem Browser bereitgestellt. Dazu können Geräteinformationen (Gerätetyp, Bildschirmauflösung, Version des Betriebssystems, eindeutige Gerätekennung, Typ und Version des Browsers sowie Informationen zum Mobilfunknetz) oder Anmeldeinformationen (IP-Adresse und zugehörige Domain) gehören.

Wir verwenden IP-Adressen, um Trends zu analysieren, die Website zu verwalten, Benutzeraktionen nachzuverfolgen und breitgefächerte demographische Daten zu sammeln.

Schutz vor Aktivitätenverfolgung

Der Schutz vor Aktivitätenverfolgung ist eine Datenschutzoption, die Benutzer in ihrem Webbrowser einstellen können. Wenn ein Benutzer das "Do Not Track"-Signal einschaltet, sendet der Browser den Websites eine Meldung, die auffordert, die Aktivitäten des Benutzers nicht zu verfolgen. Derzeit reagieren wir nicht auf "Do Not Track"-Browsereinstellungen oder Signale.

Links

Diese Website kann Links zu anderen Websites enthalten. Bitte beachten Sie, dass wir für die Datenschutzpraktiken anderer Websites nicht verantwortlich sind. Diese Datenschutzrichtlinie gilt ausschließlich für Informationen, die von dieser Website gesammelt werden.

Kontaktdaten

Sollten Sie Fragen in Bezug auf unsere Datenschutzrichtlinie haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung:

Adresse: Kempinkatu 1, 15801 Lahti, Finnland
E-Mail: GDPR@kemppi.com

Zuletzt aktualisiert am 24. Mai 2018

 

Schließen

Technische Daten