Kemppi hat beschlossen, 120 EUR pro Kemppi-Mitarbeiter, insgesamt 100.000 EUR, für humanitäre Hilfe in der Ukraine zu spenden. Die Spende wird über den Ukraine-Katastrophenfonds des Finnischen Roten Kreuzes abgewickelt.

Der Krieg fordert einen schrecklichen Tribut von der Zivilbevölkerung, und unsere Gedanken und Herzen sind sowohl bei den Menschen, die in der Ukraine leiden als auch bei denen, die vor dem Konflikt geflohen sind.

Wir sind zutiefst besorgt über den Krieg in der Ukraine und wollen mit dieser Spende die wichtige humanitäre Hilfe in der Ukraine unterstützen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an

Ville Vuori Kemppi Oy

Ville Vuori

Schließen

Technische Daten