MasterTig-Schweißausrüstung und der Flexlite TX-Schweißbrenner von Kemppi sind mit dem renommierten Red Dot Product Design Award ausgezeichnet worden. Beide Lösungen sind in Finnland entwickelt und gestaltet worden und stehen für höchste Benutzerfreundlichkeit und Ergonomie.

MasterTig – Alles andere als gewöhnlich

MasterTig von Kemppi setzt den neuen Maßstab für Schweißqualität, Anwenderfreundlichkeit und Leistungseffizienz beim Wechselstrom- und Gleichstrom-WIG-Schweißen. Die für professionelle Schweißer entwickelte MasterTig-Produktfamilie folgt einer modularen Designphilosophie und ermöglicht so die Zusammenstellung von Systemen, die optimal auf die Bedürfnisse der Schweißer abgestimmt sind, einschließlich der Optionen für alternative Bedienpanels, schnurlose Fernregler und Transportwagen.

Die MasterTig ist eine kompakte Schweißmaschine, die aus leichtem und dennoch robustem Spritzgusskunststoff gefertigt und mit Stoßschutzstegen versehen ist. Die Ausrüstung ist gleichzeitig formschön, praktisch und robust.

Flexlite TX – Entdecke deine Leidenschaft für‘s Schweißen

Flexlite TX-Schweißbrenner für das WIG-Schweißen zeichnen sich durch hervorragende technische Leistung, eine erhöhte Lebensdauer der Verschleißmaterialien und ausgezeichneten Komfort beim täglichen Schweißen aus. Das haltbare Silikongummimaterial gewährleistet einen sicheren Halt und das innovative Design des Schweißbrennergriffs reduziert die Belastung des Handgelenks, sodass sich die Schweißer bei anspruchsvollen Aufgaben auf die perfekte Schweißnaht konzentrieren können.

Die in verschiedenen Leistungsklassen und Längen erhältlichen Flexlite TX-WIG-Brenner werden in unterschiedlichen Halsversionen für wasser- und gasgekühlte Modelle angeboten. Am Brenner angebrachte Fernregleroptionen ermöglichen auch aus größerer Entfernung die präzise und schnelle Einstellung des Schweißstroms.

Schwerpunkt auf Benutzererfahrung und Ergonomie

Kemppi beschäftigt Fachleute aus den Bereichen Elektronik, Mechanik, Schweißtechnik, Industrie- und Serviceplanung sowie Vermarktung, um relevante Werte für die unterschiedlichen Branchen zu schaffen. Kemppi entwickelt in Zusammenarbeit mit Kunden und nimmt aktiv an internationalen Forschungsprojekten teil.

„Schon seit Beginn unserer Unternehmensgeschichte werden die Produkte von Kemppi für Schweißer konzipiert. Unkomplizierte Bedienung, Benutzerfreundlichkeit und Komfort sind die Hauptkriterien, von denen sich die Produktentwickler bei Kemppi leiten lassen. Der Schwerpunkt der Ausrüstung liegt auf Ergonomie und der Anpassungsfähigkeit an die Benutzerumgebung”, sagt Jari Kettunen, Leiter der Designabteilung von Kemppi. 

„Bei Schweißausrüstung ist die Schaffung eines guten und innovativen Designs weitaus mehr als Oberflächengestaltung. Die Ausrüstung muss praktisch, funktional, ergonomisch, sicher, zuverlässig und kosteneffektiv sein – und gleichzeitig ein ästhetisches Erscheinungsbild aufweisen. Diese benutzerorientierte Designphilosophie ist etwas, das die Designer und Techniker von Kemppi seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1949 in jede Produktentwicklung erfolgreich eingebracht haben”, ergänzt Omkar More, Chefdesigner von Kemppi.

Durch die Investitionen im Designbereich ist Kemppi als erstes Unternehmen aus der Schweißbranche mit verschiedenen internationalen Designauszeichnungen belohnt worden. 2006 wurde Kemppi für das innovative Design der Schweißmaschine MinarcMig Adaptive 180 mit der Red-Dot-Auszeichnung prämiert und 2009 hat das Unternehmen für die Schweißmaschine FitWeld 300 und das Zwischenvorschubgerät SuperSnake GT02S jeweils eine Ehrenauszeichnung von der Red-Dot-Jury erhalten. 2012 gewann die Kempact RA-Produktreihe den internationalen iF-Preis für Produktdesign. Heute fließen 10% der jährlichen Umsatzerlöse von Kemppi in Forschung und Entwicklung. Benutzererfahrung steht im Mittelpunkt der gesamten Produktentwicklung.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Jari Kettunen
Leiter der Designabteilung, Konzept & UX-Design
Tel.: +358 44 2899 562
jari.kettunen@kemppi.com

Omkar More
Chefdesigner, Konzepte und UX-Design
Tel. +358 44 2899 653
omkar.more@kemppi.com

MasterTig-Produktinformationen:
https://www.kemppi.com/en-US/offering/family/mastertig/

Flexlite TX-Produktinformation:
https://www.kemppi.com/en-US/offering/family/flexlite-tx/

 

Über Red Dot

Der internationale Designwettbewerb „Red Dot Design Award” zielt auf Unternehmen ab, die ihre Geschäftsaktivitäten durch den optischen Auftritt differenzieren möchten. 
Die Auszeichnung wird in drei Disziplinen verliehen: der Red Dot Award: Produktdesign, Red Dot Award: Marken- und Kommunikationsdesign sowie Red Dot Award: Designkonzept. Jeder Wettbewerb findet einmal jährlich statt. Die eingereichten Produkte, Kommunikationsprojekte sowie Designkonzepte und Prototypen werden von der Red Dot Jury bewertet, die aus Fachleuten verschiedener Bereiche besteht.
Die preisgekrönten Designs werden in den Red Dot Design Museen, in der Online-Präsentation und im Red Dot Design Yearbook vorgestellt.

Über Kemppi

Kemppi ist das wegweisende Unternehmen in der Schweißbranche. Es ist unsere Aufgabe, Lösungen zu entwickeln, die Sie in Ihrem Business nach vorne bringen. Kemppi hat seinen Hauptsitz in Lahti, Finnland, beschäftigt über 800 Schweißexperten in 17 Ländern und verzeichnet einen Umsatz von über 150 Mio. EUR. Unser Angebot umfasst Schweißlösungen– intelligente Ausrüstungen, Schweißmanagement-Software und professionelle Leistungen– sowohl für Anwendungen in der Industrie als auch für standortunabhängige Schweißarbeiten. Mit unserem globalen Partnernetzwerk bieten wir in über 60 Ländern Fachleute vor Ort. 

www.kemppi.com

Schließen

Technische Daten