FastMig M Regular

Support für FastMig M Regular

Anleitungen und Handbücher

FastMig M 320/420/520 Stromquelle

FastMig M 320/420/520 Stromquelle

FastMig M 420MV

FastMig M 420MV

DRAHTVORSCHUBGERÄT MXF

DRAHTVORSCHUBGERÄT MXF

Support FAQ

Wo finde ich Service und/oder Verbrauchsmaterialien für Kemppi-Maschinen?

Sie erhalten Kundenservice und Verbrauchsmaterialien bei Ihrer Kemppi-Vertretung. Bitte wenden Sie sich an die für Sie zuständige Vertretung.

Wie finde ich eine Kemppi-Reparaturwerkstatt in meiner Nähe?

Sie können die nächstgelegene Reparaturwerkstatt mithilfe unserer Kartensuche

finden.

Welche Art von Garantie gibt es für Kemppi-Maschinen?

Kemppi-Schweißmaschinen wurden für den Einsatz in der gewerblichen Industrie entwickelt und getestet. Als Garantie für hohe Qualität bieten wir unseren Kunden eine weltweite Garantie von bis zu drei Jahren an. 

Einzelheiten können Sie der Kemppi Garantie entnehmen.

Your equipment FAQ

Was bedeuten die unterschiedlichen Fehlercodes?

Alle Fehlercodes werden in der Bedienungsanleitung detailliert beschrieben.

Wie kann ich die Software der Maschine aktualisieren?

Bitte setzen Sie sich mit Ihrer autorisierten Kemppi Service- und Reparaturwerkstatt in Verbindung.

Welche Größe bzw. welcher Typ wird für die Hauptsicherung empfohlen?

In den technischen Daten der Bedienungsanleitung finden Sie das empfohlene Modell und die Größe.

Welche Teilenummern und Preise gelten für Ersatzteile?

Teilenummern und Preise für Ersatzteile erhalten Sie bei Ihrer Kemppi-Vertretung.

Wo befindet sich die nächste Service-Werkstatt?

Service- und Reparaturwerkstätten finden Sie auf der Karte bei den Kontaktdaten.

Wie finde ich die passenden Verbrauchsmaterialien für meine MIG/MAG-Maschine?

Nutzen Sie unser Auswahltool für Verbrauchsmaterialien, um die richtige Auswahl zu treffen.

Welche Garantie gilt für meine Ausrüstung?

Globale Kemppi-Garantie für bis zu drei Jahre. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Kemppi-Vertretung.

Wie kann die Auswahl der Gaskühlung bzw. Wasserkühlung geändert werden?

Die Werkseinstellung der Kühleinheit ist EIN". Ist keine Kühleinheit angeschlossen setzen Sie den Status der Kühleinheit bitte auf "AUS". Je nach Ihrem Paneltyp befolgen Sie bitte die Anweisungen der nachstehenden Abbildung. Nach Auswahl der erforderlichen Kühlart setzen Sie die Stromquelle zurück indem Sie diese über den Hauptschalter (Ein/Aus) ausschalten. Starten Sie die Stromquelle neu und beginnen Sie den Schweißvorgang.

Muss ich hinsichtlich Netzstrom und Generatorbetrieb irgendetwas beachten?

Die Hauptstromkreise der Schweißmaschine sind vor plötzlich auftretenden, transienten Überspannungen geschützt. Ihre Maschine ist dafür ausgelegt, einer Spannung von 3 x 440 V kontinuierlich standzuhalten. Sorgen Sie dafür, dass die Spannung in diesem Grenzbereich gehalten wird, insbesondere in Fällen, in denen die Stromversorgung über einen Generator mit Verbrennungsmotor erfolgt. Wenn das Stromnetz eine Unterspannung (unter ca. 300 V) oder eine Überspannung (über ca. 480 V) aufweist, unterbricht das Steuersystem der Maschine automatisch den Betrieb.

Welches ist die normale Kühllüftersequenz für meine FastMig M Maschine beim Anlaufen und während des Betriebs?

Der Lüfter läuft kurz an, wenn der Hauptschalter auf Position I gestellt wird. Mit Beginn des Schweißvorgangs, wenn sich die Maschine aufheizt, wird der Lüfter gestartet. Er läuft noch 1 bis 10 Minuten nach dem Ende des Schweißvorgangs weiter.

Haben Sie Fragen?

Schließen

Technische Daten