BETA XFA/SFA/PFA Downloads
Handbücher
Beta e90 FA PDF-Handbuch
PFU 210e PDF-Handbuch
PFU Filters PDF-Handbuch
RSA 230 PDF-Handbuch
Technische Daten
Beta e90 PFA Herunterladen
Beta e90 PFA Airline Herunterladen
Beta e90 SFA Herunterladen
Beta e90 SFA Airline Herunterladen
Beta e90 XFA Herunterladen
Beta e90 XFA Airline Herunterladen
Konformitätserklärungen
ADF SA, XA Herunterladen
Beta e90 PFU Herunterladen
Beta e90 RSA Herunterladen
PFU Filters Herunterladen
Broschüren und Kataloge
Alfa - Beta leaflet - DE Herunterladen
Produktkatalog, Schweißerschutz, DE Herunterladen
FAQ
Wo finde ich Service und/oder Verbrauchsmaterialien für Kemppi-Maschinen?

Sie erhalten Kundenservice und Verbrauchsmaterialien bei Ihrer Kemppi-Vertretung. Bitte wenden Sie sich an die für Sie zuständige Vertretung.

Wie finde ich eine Kemppi-Reparaturwerkstatt in meiner Nähe?

Sie können die nächstgelegene Reparaturwerkstatt mithilfe unserer Kartensuche

finden.

Warum sollte ich eine Schweißer-Atemschutzmaske verwenden?

Am Schweißarbeitsplatz sind gefährliche Elemente vorhanden und es sollte ein geeigneter Atemschutz verwendet werden, um die Gesundheit sowohl kurz- als auch langfristig zu schützen. Schweißrauch und -gase entstehen durch die Verbrennung von Grundmetallen, Schweißzusatzwerkstoffen, deren Beschichtungen, Schutzgasen, Lacken und chemischen Reaktionen, die durch das ultraviolette Licht des Lichtbogens und den Hitzeprozess entstehen, einschließlich Verunreinigungen in der Luft durch Lösungsmittel und Reinigungsmittel.

Die Exposition gegenüber Schweißrauch ist ein ernsthaftes Berufsrisiko und kann viele Gesundheitsprobleme verursachen, wenn sie ohne Atemschutz durchgeführt wird. Die beim Schweißen abgegebene ultraviolette Strahlung reagiert mit Sauerstoff und Stickstoff in der Luft und bildet Ozon und Stickoxide, die in hohen Konzentrationen lebensbedrohlich sein können, Lungenerkrankungen verursachen und in geringen Konzentrationen Nase und Rachen reizen.

Ein einzelner Produktionsschweißer kann pro Stunde 20 bis 40 g Rauch produzieren, was etwa 35-70 kg Schweißrauch pro Jahr entspricht. Der Arbeitsplatzgrenzwert (OEL) für Schweißrauchpartikel ist in mg/m³ definiert, d. h. die Konzentration des Rauches in der Luft, gemessen an seinem Gewicht in Milligramm pro Kubikmeter Luft. Für allgemeinen Schweißrauch liegt der Punkt, ab dem die Verwendung von Atemschutz empfohlen wird, bei 5 mg/m³. Prüfen Sie Ihre örtlichen Normen und Empfehlungen und stellen Sie sicher, dass das von Ihnen ausgewählte Kemppi Atemschutzgerät Ihren persönlichen Bedürfnissen entspricht.

Wie funktioniert eine Schweißer-Atemschutzmaske?

Eine Schweißer-Atemschutzmaske besteht aus einem Powered Air Purifying Respirator (PAPR [Atemschutzsystem mit Gebläse-Filtereinheit]), einem Luftschlauch und einer Schweißerschutzmaske mit integrierter Gesichtsabdichtung. Die PAPR hat einen Gebläsemotor, der von einer Batterie betrieben wird. Er ist mit einem Partikelfilter oder einer Kombination aus Partikel- und Gasfilter ausgestattet. Es gibt auch Frischluftsysteme, die bekannte atembare reine Druckluft verwenden.

Die gereinigte Luft wird mit dem Luftschlauch zur Maske geleitet und erzeugt einen Überdruck innerhalb der Maskenschale und der Gesichtsabdichtung. Überdruck im Inneren der Schweißerschutzmaske bedeutet, dass das Atmen leicht fällt und kontaminierte Umgebungsluft nicht in die Maske strömen kann. Es handelt sich um ein sogenanntes Überdruck-Atemgerät.

Wie lange hält die Batterie von Gamma- und Beta-Schweißerschutzmasken?

Der robuste und langlebige PFU 210e bietet wählbare Gebläsedrehzahlen von 160 lpm und 210 lpm, Batterie- und Filterstatusanzeigen sowie eine Auswahl an Standard- oder Hochleistungsbatterien. Die Lithium-Ionen-Akkutechnologie garantiert schnelle Ladezeiten und die nötige Leistung, um entweder mit einem Partikelfilter oder kombinierten Filtersätzen mit dem A1B1E1 Gasfilter zu schützen. Wenn der A1B1E1 Gasfilter verwendet wird, regelt die Smart Sense Technologie die PFU 210e automatisch auf eine Luftgeschwindigkeit von 160 lpm und verlängert so die Lebensdauer von Filter und Akku. Der Schnelllade-Akku ermöglicht eine effektive Arbeitsschicht, da Sie mit einem neuen Akku und Partikelfilter ca. 8 Stunden (bei Verwendung des SD-Akkus) und 16 Stunden (bei Verwendung des HD-Akkus) arbeiten können.

Welches Modell einer Schweißer-Atemschutzmaske benötige ich beim Schweißen von rostfreiem Stahl?

Es gibt keine allgemeingültigen Regeln dafür, welcher Filter bei bestimmten Materialien verwendet werden sollte. Das hängt von vielen Details ab, wie z. B. der Oberflächenbehandlung, der Reinheit des Materials und der Verunreinigung der Umgebung, z. B. der Luft (z. B. Ozon). Ein Kombinationsfilter (Partikel- und Gasfilter) bietet immer den besten Schutz vor schädlichem Rauch und schädlichen Gasen.

Eine ausführlichere Tabelle über Filtergeräte und Chemikalien finden Sie in unserem Katalog für Schweißerschutz.

Wie oft sollte ich die Filter meiner PAPR-Schweißer-Atemschutzmaske wechseln?

Der PFU 210e PAPR verfügt über ein automatisches System zur Messung des Filterzustands. Eine LED-Leuchte in der Benutzeroberfläche leuchtet rot auf, der Vibrationsmotor beginnt zu laufen und ein Alarmton ist zu hören, wenn der Filter sofort gewechselt werden muss. Es ist sinnvoll, die Farbe des LED-Lichts auf der Benutzeroberfläche zu verfolgen. Wenn es orange leuchtet, ist der Filter fast verstopft und muss ausgetauscht werden. Wenn die Akkulaufzeit zu kurz wird, kann ein Wechsel des Partikelfilters oder Vorfilters helfen.

Woran erkenne ich, dass es an der Zeit ist, den Gasfilter meiner PAPR-Schweißmaske zu wechseln?

Der Gasfilter sammelt keine Partikel in sich, wie es der Partikelfilter tut (der Gasfilter verstopft nicht wie der Partikelfilter). Deshalb muss der Partikelfilter immer am Gasfilter = Kombinationsfilter befestigt werden. Der einzige Weg, um herauszufinden, ob ein Gasfilter noch so filtert, wie er sollte, ist der Geruchstest. Wenn ein Benutzer einen Geruch durch die Schweißerschutzmaske wahrnimmt, muss der Gasfilter sofort gewechselt werden. Wenn das schädliche Gas keinen Geruch hat, wird ein regelmäßiger Gasfilterwechsel empfohlen.

Was ist der Unterschied zwischen den Standards TH2 und TH3?

Die nominalen Schutzfaktoren, die von den europäischen Normungsbehörden einer Klasse eines Atemschutzgeräts (PAPR- oder Frischluftzufuhr-Systeme mit Haube oder Helm gemäß der Norm EN12941) zugewiesen werden, definieren einen nominalen Schutzfaktor (NPF), der auf der geprüften Innenleckageeffizienz des Atemschutzgeräts basiert. Bei TH2-zertifizierten Schweißer-Atemschutzmasken darf die Innenleckage maximal 2 % betragen. Bei TH3-zertifizierten Schweißer-Atemschutzmasken darf die Innenleckage maximal 0,2 % betragen. Alle Kemppi PAPR-Schweißer-Atemschutzmasken entsprechen der Norm EN12941 und haben entweder die Klasse TH2 oder TH3.

Was ist ein Atemschutz mit Frischluftzufuhr?

Atemschutz mit Frischluftzufuhr bedeutet, dass die Atemluft, die an eine Frischluft-Schweißerschutzmaske abgegeben wird, von einem Kompressor erzeugt wird. Die zugeführten Luftquellen müssen die vorgeschriebenen örtlichen Vorschriften zur Qualität der Atemluft erfüllen.

Atemschutzmasken, die mit einer Atemluftversorgung aus einem Kompressor gemäß EN 12021 verbunden sind, werden in EN 14594 definiert. Kemppi Atemschutzmasken dürfen nur in Bereichen eingesetzt werden, in denen der Sauerstoffgehalt mehr als 17 % beträgt. Sie dürfen nicht als umluftunabhängiges Atemgerät oder für Fluchtzwecke verwendet werden.

Was ist ein Atemschutz mit Gebläse?

Atemschutz mit Druckluft bedeutet, dass die Atemluft, die in die Schweißerschutzmaske gelangt, durch ein batteriebetriebenes Filtergerät (siehe oben „Wie funktioniert ein Schweißer-Atemschutzgerät“) oder ein Pressluftatemsystem (siehe oben „Was ist Atemschutz mit Frischluftzufuhr?“) gereinigt wird. Atemschutz mit Gebläse bedeutet dasselbe wie Atemschutzsystem mit Gebläse-Filtereinheit und wird mit PAPR abgekürzt.

Ist es nicht billiger, Einweg-Schweißerschutzmasken im Vergleich zu Schweißer-Atemschutzmasken zu kaufen?

Einweg-Gesichtsmasken für Schweißer sind die preiswertere Lösung, wenn nur gelegentlich geschweißt wird. Professionelle Schweißer und Verarbeiter verwenden jedoch in der Regel 1 x pro Tag eine Einwegmaske. Im Laufe der Zeit würden sich diese Kosten vervielfachen und die Investitionskosten für ein hochwertiges PAPR- oder Zuluftsystem, einschließlich der Ersatzfilter, aufwiegen, ganz zu schweigen von der Abfallmenge, die Einwegmasken verursachen. In der Regel bieten PAPR-Systeme einen besseren Atemschutz und sind aufgrund der kühlenden Luftzirkulation bei langfristiger Verwendung komfortabler.

Das Atemschutzgerät bietet leichten Komfort und Schutz.

Die NEUE verbesserte Beta e-Serie von Atemschutzgeräten liefern kühle und saubere Atemluft, entweder aus einer akkubetriebenen Gebläse-Filtereinheit PFU 210e mit optimaler Bewegungsfreiheit am Arbeitsplatz oder einer umluftunabhängigen Lösung, bei welcher der Luftstrom mit dem Druckluftregler RSA 230 gesteuert wird.

Obwohl die Verbindung zum RSA230 die Bewegungsfreiheit in einem lokalen Bereich enger regelt, eignen sich umluftunabhängige Lösungen für Anwendungen, bei denen sich Schweiß- und Schutzgase bilden können, die die Atemluft verdrängen.

Die Beta PFA/SFA/XFA Atemschutzmodelle sind für einen maximalen Leckverlust von 2 % zertifiziert. Bei einem Anschluss an die Filtereinheit PFU 210e bieten sie die Möglichkeit einer kombinierten Partikel- und Gasfilterung.

Vorteile

  • Beta e90 PFA/SFA/XFA Atemschutzmodelle
  • Zum Schweißen, Heften, Schneiden, Schleifen und für Prüfarbeiten
  • Akkubetriebene PAPR-Modelle oder umluftunabhängige Modelle
  • Das XFA-Modell bietet die LiFE+ Color ADF-Technologie inklusive Schutzstufe 14 und 15
  • Das SFA-Modell bietet die LiFE+ Color ADF-Technologie inklusive Schutzstufe 9–13
  • EN 175 B, AS/NZS 1337.1, EN 12941 TH2 und AS/NZS 1716
  • Optionaler A1B1E1 Gasfilter
  • PAPR-Akkus mit Schnellladefunktion
  • Ledergurt und Metallschnalle
  • Das leichte Atemschutzgerät – Beta e90 PFA mit Gesichtsabdichtung wiegt nur 650 g
  • Komfortkopfband
  • Optionales Vergrößerungsglas
Broschüre herunterladen
Einfaches Atmen

Einfaches Atmen

Überdruck sorgt für müheloses und sicheres Atmen und hält gefährliche Schweißdämpfe fern.

Saubere und sichere Atemluft

Saubere und sichere Atemluft

Die hocheffizienten Filter erfassen mindestens 98 % der Luftpartikel.

Sicherheit für den Mehrfachgebrauch

Sicherheit für den Mehrfachgebrauch

Erstklassiger Schutz für Schweiß-, Heft-, Schneid-, Schleif- und Inspektionsprozesse

Produktoptionen

Beta e90 PFA
Beta e90 PFA TH2-zugelassene PAPR-Pakete bieten Lösungen für Partikel- und Gasfilterung. Lieferumfang: Beta e90 PFA Schweißhelm, passive Schweißlinse der Schutzstufe 11, Atemschutzgerät PFU 210e, Luftschlauch, Vorfilter, Partikelfilter, Akku 3,2 Ah, Ladegerät, Durchflussmesser und Ledergürtel mit Komfortpolsterung. Mehr anzeigen
Technische Daten
Bestellnummer
P0701
Gewicht
650 g
Betriebstemperatur
-5 bis +55 °C <80% rel. LF
EN 175
B
EN 12941
TH2
AS/NZS 1716;
P1
Schweißfilter
Passiv
Größe der Sichtfläche
100 x 78 mm
Abmessungen des Filters
110 x 90 mm
Schutzstufe
11
LiFE+ Color (ja/nein)
Nein
Schleiffunktion (ja/nein)
Nein
Gebläse-Filtereinheiten (PAPR)
PFU 210e
Beta e90 SFA
Beta e90 SFA TH2-zugelassene PAPR-Pakete bieten Lösungen für Partikel- und Gasfilterung. Lieferumfang: Beta e90 SFA Schweißhelm, selbstverdunkelnder Schweißfilter SA 60B, Atemschutzgerät PFU 210e, Luftschlauch, Vorfilter, Partikelfilter, Akku 3,2 Ah, Ladegerät, Durchflussmesser und Ledergürtel mit Komfortpolsterung. Mehr anzeigen
Technische Daten
Bestellnummer
P0706
Gewicht
680 g
Betriebstemperatur
-5 bis +55 °C <80% rel. LF
EN 175
B
EN 12941
TH2
AS/NZS 1716;
P1
Schweißfilter
SA 60B
Größe der Sichtfläche
100 x 60 mm
Abmessungen des Filters
110 x 90 mm
Schutzstufe
9-13
Status der ADF-Leuchte
3.5
ADF-Umschaltzeit
0,1 ms
LiFE+ Color (ja/nein)
Ja
Schleiffunktion (ja/nein)
Ja
Gebläse-Filtereinheiten (PAPR)
PFU 210e
Beta e90 XFA
Beta e90 XFA TH2-zugelassene PAPR-Pakete bieten Lösungen für Partikel- und Gasfilterung. Lieferumfang: Beta e90 XFA Schweißhelm, selbstverdunkelnder Schweißfilter XA 47, Atemschutzgerät PFU 210e, Luftschlauch, Vorfilter, Partikelfilter, Akku 3,2 Ah, Ladegerät, Durchflussmesser und Ledergürtel mit Komfortpolsterung. Mehr anzeigen
Technische Daten
Bestellnummer
P0711
Gewicht
700 g
Betriebstemperatur
-5 bis +55 °C <80% rel. LF
EN 175
B
EN 12941
TH2
AS/NZS 1716;
P1
Schweißfilter
XA 47
Größe der Sichtfläche
97 x 47 mm
Abmessungen des Filters
110 x 90 mm
Schutzstufe
9-15
Status der ADF-Leuchte
4
ADF-Umschaltzeit
0,1 ms
LiFE+ Color (ja/nein)
Ja
Schleiffunktion (ja/nein)
Ja
Gebläse-Filtereinheiten (PAPR)
PFU 210e
Beta e90 PFA Airline
Beta e90 PFA Airline Schweißer-Atemschutzgerät zum Anschluss an eine externe Atemluftquelle. Lieferumfang: Beta e90 PFA Schweißhelm, passive Schweißlinse, Luftregler RSA 230, Luftschlauch und Luftschlauchadapter für RSA 230, Durchflussmesser, Ledergürtel mit Komfortpolsterung. Mehr anzeigen
Technische Daten
Bestellnummer
9873031
Gewicht
650 g
Betriebstemperatur
-5 bis +55 °C <80% rel. LF
EN 175
B
Schweißfilter
Passiv
Größe der Sichtfläche
100 x 78 mm
Abmessungen des Filters
110 x 90 mm
Schutzstufe
11
LiFE+ Color (ja/nein)
Nein
Schleiffunktion (ja/nein)
Nein
Zuluftregler
RSA 230
Beta e90 XFA Airline
Beta e90 XFA Airline Schweißer-Atemschutzgerät zum Anschluss an eine externe Atemluftquelle. Lieferumfang: Beta e90 XFA Schweißhelm, selbstverdunkelnder Schweißfilter XA 47, Luftregler RSA 230, Luftschlauch und Luftschlauchadapter für RSA 230, Durchflussmesser, Ledergürtel mit Komfortpolsterung. Mehr anzeigen
Technische Daten
Bestellnummer
9873037
Gewicht
700 g
Betriebstemperatur
-5 bis +55 °C <80% rel. LF
EN 175
B
Schweißfilter
XA 47
Größe der Sichtfläche
97 x 47 mm
Abmessungen des Filters
110 x 90 mm
Schutzstufe
9-15
Status der ADF-Leuchte
4
ADF-Umschaltzeit
0,1 ms
LiFE+ Color (ja/nein)
Ja
Schleiffunktion (ja/nein)
Ja
Zuluftregler
RSA 230
Beta e90 SFA Airline
Beta e90 SFA Airline Schweißer-Atemschutzgerät zum Anschluss an eine externe Atemluftquelle. Lieferumfang: Beta e90 SFA Schweißhelm, selbstverdunkelnder Schweißfilter SA 60B, Luftregler RSA 230, Luftschlauch und Luftschlauchadapter für RSA 230, Durchflussmesser, Ledergürtel mit Komfortpolsterung. Mehr anzeigen
Technische Daten
Bestellnummer
9873033
Gewicht
680 g
Betriebstemperatur
-5 bis +55 °C <80% rel. LF
EN 175
B
Schweißfilter
SA 60B
Größe der Sichtfläche
100 x 60 mm
Abmessungen des Filters
110 x 90 mm
Schutzstufe
9-13
Status der ADF-Leuchte
3.5
ADF-Umschaltzeit
0,1 ms
LiFE+ Color (ja/nein)
Ja
Schleiffunktion (ja/nein)
Ja
Zuluftregler
RSA 230

Zubehör

Alle Atemschutzsysteme - Equipment Schweißfilter Sonstiges
Kemppi PFU 210e product image

PFU 210e

PFU 210e ist robust und zuverlässig und bietet die ansteuerbare Lüfterdrehzahlen von ...

PFU 210e ist robust und zuverlässig und bietet die ansteuerbare Lüfterdrehzahlen von 160 l/min und 210 l/min, Batterie- und Filterstatusanzeigen sowie eine Auswahl von Standard- oder Hochleistungsbatterien.

Bestellnummer: SP011996

Kemppi PFU 210e product image

PFU 210e

Für das PFU 210e Atemschutzgerät sind folgende Filter erhältlich: Funkensperre, Vorfi...

Für das PFU 210e Atemschutzgerät sind folgende Filter erhältlich: Funkensperre, Vorfilter, Partikelfilter, Geruchsfilter und Gasfilter. Weitere Informationen zu Kemppi-Filtern und zum Bestellvorgang finden Sie im Katalog für Sicherheitsprodukte.

Kemppi RSA 230 product image

RSA 230

Gurtmontierter Zuluftregler. Er ermöglicht einen kontrollierten Luftstrom zum Atemsch...

Gurtmontierter Zuluftregler. Er ermöglicht einen kontrollierten Luftstrom zum Atemschutzkopfteil des Schweißers und wird mit den umluftunabhängigen Gamma- und Beta-Modellen ausgeliefert. Bietet einen ersetzbaren Schalldämpfer, der das hörbare Luftstromgeräusch dämpft.

Bestellnummer: SP011617

Kemppi SA 60B product image

SA 60B

Der automatisch verdunkelnde Schweißfilter bietet eine große Sichtfläche von 100 x 60...

Der automatisch verdunkelnde Schweißfilter bietet eine große Sichtfläche von 100 x 60mm und die Life+ Farb-ADF-Technologie, die eine klarere Sicht bietet. Einstellungen der Schutzstufe: 5, 9-13.

Bestellnummer: SP9873064

Kemppi XA 47 product image

XA 47

Automatisch verdunkelnder Schweißfilter mit LiFE+ Color ADF-Technologie, die eine kla...

Automatisch verdunkelnder Schweißfilter mit LiFE+ Color ADF-Technologie, die eine klarere Sicht bietet. Einstellungen der Schutzstufe: 5, 8, 9-13 und 14, 15.

Kemppi Leather welding bib product image

Leather welding bib

Optionaler integrierter Nackenschutz für die Modelle der Alfa- und Beta e-Serie. Druc...

Optionaler integrierter Nackenschutz für die Modelle der Alfa- und Beta e-Serie. Druckknöpfe ermöglichen ein einfaches Abnehmen und Anbringen.

Bestellnummer: SP015177

Kemppi Universal leather neck protector product image

Universal leather neck protector

Der universelle Nackenschutz aus Leder schützt Hals und Schultern vor Schweißspritzer...

Der universelle Nackenschutz aus Leder schützt Hals und Schultern vor Schweißspritzern und beim Schleifen und kann sowohl mit allen Kemppi Schutzausrüstungen und als auch mit denen anderer Marken verwendet werden.

Bestellnummer: SP015579

Support

Brauchen Sie
Ersatzteile?

Brauchen Sie
Ersatzteile?

Brauchen Sie Reparaturen oder Wartung?

Brauchen Sie Reparaturen oder Wartung?

Garantie

Garantie

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Schließen

Technische Daten