Chris Jensen A/S

Experten für den Bau von Elementen aus Edelstahl

WIG-Schweißen mit dem Kemppi X8 MIG Welder ersetzen

Der dänische Auftragshersteller Chris Jensen A/S wollte das WIG-Schweißen teilweise durch das produktivere MIG-Schweißen ersetzen, ohne Kompromisse bei der Schweißqualität einzugehen. Der schnelle und spritzerfreie Betrieb des X8 MIG Welder von Kemppi im Verbund mit dem WiseFusion-Spezialverfahren ein ausschlaggebendes Element bei der erfolgreichen Umstellung.

Chris Jensen A/S produziert hochwertige Anlagen und andere Produktionstechnologie für seine weltweit tätigen Kunden, zum Beispiel in der Öl-, Chemie-, Arzneimittel- und Lebensmittelbranche. Das Unternehmen schweißt und bearbeitet hauptsächlich Edelstahl an seinen Produktionsstandorten in Stenlille, Slagelse und Kalundborg. Es kümmert sich außerdem um die Montage der Anlagen an den Produktionsstätten seiner Kunden auf der ganzen Welt.

Da die Qualitätsanforderungen der Kunden hoch sind, kommen Schweißspritzer oder das Schleifen von Schweißnähten nicht infrage. Daher verwenden die Schweißer meistens WIG-Schweißmaschinen, um perfekte Schweißnähte zu erstellen.

„Unser Wettbewerbsvorteil ist in einem Wort zusammengefasst: Qualität. Unsere Schweißer sind sehr versiert, und sie können die Herausforderungen aller Arten von Materialien, Materialstärken und Qualitätsstandards souverän meistern," sagt Produktionsleiter Allan Guldborg.

Chris Jensen
Website
Branche
Maschinenbau
Standort
Slagelse, Dänemark
Die Lösung von Kemppi
Ausgangsmaterial
Ss
Wir müssen an die Zukunft denken. Deshalb erwarten wir, dass unsere Partner ebenfalls innovativ und ihren Mitbewerbern immer zwei Schritte voraus sind – damit uns die neuesten Entwicklungen, die neueste Ausrüstung und die modernste Technologie zur Verfügung steht. Und genau das stellt uns Kemppi bereit.

Allan Guldborg, Production Manager, Chris Jensen A/S

Steigende Anforderungen machen Produktivität erforderlich

Um die steigende Nachfrage zu befriedigen und auf einem immer stärker umkämpften Markt wettbewerbsfähig bleiben zu können, will Chris Jensen die Produktionsprozesse wenn möglich beschleunigen – allerdings ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen. Bei rund 90% der von Chris Jensen geleiteten Produktion wird der WIG-Schweißprozess eingesetzt, mit dem hochwertige Schweißnähte erzielt werden, der jedoch langsamer ist als andere Lichtbogen-Schweißprozesse.

Die Umstellung auf einen schnelleren Schweißprozess wäre eine Möglichkeit, die Schweißproduktivität zu steigern, und bei bestimmten Anwendungen könnte das WIG-Schweißen durch das MIG-Schweißen ersetzt werden. Dies fordert allerdings viel von der Schweißausrüstung, die die hohen Erwartungen der Kunden an die Schweißqualität genau erfüllen muss.

„Wenn wir unsere Kunden, die sich immer auf das WIG-Schweißen gestützt haben, überzeugen können, dass wir mit MIG die genau gleiche Qualität schweißen können, allerdings sehr viel schneller, dann ergibt sich eine Menge Potenzial,” erläutert Allan Guldborg.

Umstellung vom WIG-Schweißen auf das MIG-Schweißen

Für Chris Jensen war der schnelle und spritzerfreie Betrieb des X8 MIG Welder von Kemppi im Verbund mit dem WiseFusion-Spezialverfahren ein ausschlaggebendes Element bei der erfolgreichen Umstellung. Er ist das neueste Mitglied der Schweißmaschinenflotte des Unternehmens, die ausschließlich aus WIG- und TIG-Schweißausrüstung von Kemppi besteht. Nach Angaben von Allan Guldborg ist der X8 MIG Welder leicht zu bedienen und seine drahtlose Benutzeroberfläche, das Control Pad, zieht besonders die jüngere Generation der Schweißprofis an.

In der Praxis hat bei einigen Schweißanwendungen mit Materialstärken von 5 mm und mehr der X8 MIG Welder den WIG-Schweißprozess ersetzt.

„In den letzten Monaten hat sich bei den Anwendungen, die von WIG auf MIG umgestellt wurden, die Schweißgeschwindigkeit um 20-30 % erhöht. Die Schweißnähte sind erstklassig und spritzerfrei. Der Wechsel zu MIG ist allerdings nicht bei allen Anwendungen möglich.”

Chris Jensens Zusammenarbeit mit Kemppi erstreckt sich über mehrere Jahrzehnte.

„Wir arbeiten seit über 40 Jahren mit Kemppi zusammen. Die Maschinen dieses Herstellers sind sehr stabil und zuverlässig. In Dänemark und überall dort, wo unsere Schweißer auf den Baustellen der Kunden Montage- und Wartungsarbeiten durchführen, stellt das globale Servicenetzwerk bei Bedarf ausgezeichneten Support bereit,” sagt Allan Guldborg.

Durchsuchen Sie unser Angebot


Flexlite GX

Die Flexlite GX-Produktreihe umfasst Schweißbrenner für die Verwendung in MIG/MAG-Sch...

Die Flexlite GX-Produktreihe umfasst Schweißbrenner für die Verwendung in MIG/MAG-Schweißprozessen. Alle Flexlite GX-Schweißbrenner verfügen über die Flexlite-Merkmale für Benutzerkomfort, Schweißeffizienz und verlängerte Verschleißteil-Lebensdauer. Zur GX-Familie gehört eine breite Palette von Schweißbrennermodellen, die für die Erfüllung besonderer Schweißanforderungen konzipiert wurden.


WiseFusion

Die optimierte Schweißfunktion WiseFusion erzeugt einen sehr konzentrierten und energ...

Die optimierte Schweißfunktion WiseFusion erzeugt einen sehr konzentrierten und energiedichten Lichtbogen, der den Schweißvorgang beschleunigt und den Wärmeeintrag senkt.


X8 MIG Welder

Modernste Systemausrüstung für anspruchsvolles industrielles MIG/MAG-Schweißen mit ei...

Modernste Systemausrüstung für anspruchsvolles industrielles MIG/MAG-Schweißen mit einer aufrüstbaren Stromquelle bis zu 600 A.

Der X8 MIG Welder ist eine Multiprozess-Schweißlösung, die Schweißleistung und Benutzerfreundlichkeit neu definiert. Dazu gehört eine digitale WPS-Funktion.

Schließen

Technische Daten